Das Ende der Neutralität

Aus: german-foreign-policy.com vom 3. Dezember 2008
Kriegsgegner aus der Schweiz protestieren gegen ein milliardenschweres Rüstungsprojekt zur Einbindung des Landes in die westlichen Militärbündnisse. Dabei handelt es sich um den Kauf einer zweistelligen Zahl von Kampfflugzeugen, die im Unterschied zum Vorgängermodell für den Erdkampf geeignet sein sollen – und damit für Angriffskriege der NATO und der EU. weiterlesen >>> Das Ende der Neutralität

Micheline Calmy-Rey über die Vorzüge der Neutralität

Aus: Die Presse (Österreich) online vom 18. Februar 2009

„Unsere Spielräume sind manchmal größer, als wenn wir EU-Mitglied wären. Wir müssen uns nicht mit 27 anderen Staaten absprechen. Wir haben keine „hidden agenda“, wir sind ein neutrales Land, und das bringt auch Vorteile auf internationaler Ebene.“

Im Interview mit Christian Ultsch: Die Schweizer Außenministerin Micheline Calmy-Rey über die Vorzüge der Neutralität, Zwist mit Israel und Dialog mit Hamas…….
weiterlesen >>> Micheline Calmy-Rey über die Vorzüge der Neutralität